Eine fröhliche und entspannte Stimmung, die allen Familien gut tat

Hallo Herr Mahame,
Zur Veranstaltung: Am 8. Juli 2019 haben die Stadt Werl
und der Caritasverband Soest e.V. ein großes Fest für die in Werl beheimateten Flüchtlingsfamilien organisiert. Die Veranstaltung fand am Werler Stadtwald statt. Neben diversen Angeboten, wie Kinderbelustigung, einem gemeinsamen Essen und einer Führung durch den Stadtwald, bildete der Trommelworkshop von Joseph Mahame den Höhepunkt der Veranstaltung. Rund zwei Stunden lang trommelte und sang er mit vielen der über 60 angemeldeten Männer, Frauen und Kinder, die sichtlich großen Spaß an dem kostenlosen Angebot hatten. Mit viel Freude und Eifer lernten sie, wie sie die Cachons und Djemben schlagen konnten, um klasse Rhythmen zu erzeugen. Mit seiner witzigen und sympathischen Art verstand Joseph Mahame es, die Teilnehmer zu begeistern und mit ihnen Lieder zu singen. So kam eine fröhliche und entspannte Stimmung auf, die allen Familien gut tat. Das Ziel der Veranstaltung, den Familien einen unvergesslichen Tag zu bescheren und den Kontakt zwischen ihnen zu verbessern, wurde so sehr gut erreicht.
Eine Teilnehmerliste darf ich aus Datenschutzgründen nicht weiterleiten, aber es waren 63 Personen angemeldet.
Ganz herzliche Grüße
Beatrix

Veröffentlicht am